Klaviertransport Wien - LEBINGER Klaviertransporte e.U. LEBINGER Klaviertransporte e.U. - Ihr starker Partner in allen Klaviertransportfragen - Tel.: 01 710 2406 - 0 Fax.: 01 710 2406 - 12 www.klavier.co.at email: office@klavier.co.at EMail senden Lebinger Klaviertransporte anrufen
Hauptseite
Aktuelles
Klaviertransporte
Übersiedlungen
Klavierlagerung
Bilder & Videos
Presseberichte
Referenzen
Kontakt
Stellenangebote
Partnerweb
Impressum
LEBINGER Klaviertransporte e.U
Rennweg 71
1030 Wien
Bürozeiten: Mo-Fr 08:00-16:00
telefonische Voranmeldung erbeten
Tel. Büro: 01 710 2406 - 0
Fax: 01 710 2406 - 12
Email: office@klavier.co.at
Web: http://www.klavier.co.at


wir akzeptieren

BANKOMAT QUICK MAESTRO MASTERCARD MASTERCARD_ELECTRONIC
VPAY VISA VISA_ELECTRON
PAYLIFE
mit Bitcoins bezahlen

Visitenkarte aufs Handy
Lebinger Klaviertransporte Visitenkarte im QR-Code

MOBILE TAGGING INFO
@
Wikipedia

Code & Design: Wolfgang Lebinger
© 2009 - 2016 Wolfgang LEBINGER

Backlinks

Sie befinden sich im Regionalbereich für
klaviertransport-wien-wappen
Wien

Standortauswahl:

Externe Links
folgen Sie uns auf Follow klaviertrans on Twitteroder Sie diese Seite


Partnerunternehmen/organisationen

http://www.unsertheater.athttp://www.unsertheater.athttp://www.unsertheater.at
www.unsertheater.at

Fine Time
Kaffee und Speiseautomaten ohne Anschaffungskosten für Ihr Unternehmen
www.finetime.at

Presseberichte

Was ich Unternehme...
...ich schleppe Klaviere...

Wolfgang Lebinger, Kleintransporte, Klaviertransporte & Übersiedlungen

Ich habe mein Unternehmen, Lebinger Kleintransporte am 1.Juli 2009 gegründet. Meine Spezialität: Nicht einfach nur Transporte zu machen, sondern mich als Spezialist für Klaviertransporte zu etablieren. Unternehmer sein bedeutet für mich, die eigenen Ideen so umzusetzen, wie ich es für richtig halte. Viel habe ich aus den Fehlern anderer gelernt. Die ersten paar Monate sind immer schwierig, vor allem ist es sehr wichtig, Präsenz zu etablieren und die richtigen Werbemassnahmen zu setzen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Preispolitik - gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise.
Jetzt im dritten Monat meiner unternehmerischen Tätigkeit kann ich aber zufrieden sein. Ich habe derzeit zwei hochqualifizierte Mitarbeiter und arbeite eng mit einem befreundeten Unternehmen zusammen. In die Zukunft Blicke ich durchwegs positiv gestimmt, da die Aufträge von Tag zu Tag mehr werden.

---KURIER---WAS ICH UNTERNEHME---Samstag, 26.09.2009-----

Klicken Sie auf das Bild um den Bericht im PDF-Format zu betrachten oder Herunterzuladen.